Über MAXUS

MAXUS – eine Marke von SAIC Motor

MAXUS ist in Deutschland eine junge Marke, in vielen Teilen der Welt jedoch auf Erfolgskurs. MAXUS ist Teil der chinesischen Gruppe SAIC Motor, einem der größten Automobilhersteller Chinas mit einem Anteil von 24% am Heimatmarkt. SAIC Motor gehört zu den Marktführern im Bereich New Energy Vehicles (NEV). Im Jahr 2020 wurden 320.000 Elektro- und Hybridfahrzeuge gebaut.

Produktionspartner der Volkswagen Group China

Mit mehr als 5,5 Millionen verkauften Fahrzeugen im Jahr 2021 hat sich SAIC Motor zum siebtgrößten Automobilkonzern der Welt entwickelt. In China baut SAIC Motor als Lizenznehmer der Volkswagen AG jährlich rund 3 Millionen Volkswagen für den chinesischen Markt, die den überaus strengen Qualitätsstandards des Herstellers entsprechen.

Maxomotive Deutschland GmbH

Maxomotive Deutschland GmbH ist seit 2020 Importeur von MAXUS Fahrzeugen für den deutschen Markt. Der Mutterkonzern ist die global agierende spanische Astara Gruppe. Die Gruppe zählt zu den größten und erfolgreichsten Automobilhandelsunternehmen Europas und ist in mehr als 19 Ländern weltweit aktiv. Die Maxomotive Deutschland GmbH hat ihren Firmensitz in Köln und betreut von hier aus ihr Händlernetz. 

Fokus auf Elektromobilität

Mit den Modellen eDELIVER 3 und eDELIVER 9 konzentriert sich MAXUS auf ein stark zukunftsorientiertes Segment: elektrische leichte Nutzfahrzeuge. MAXUS bietet mit seiner langjährigen Erfahrung bei batterie-elektrischen Fahrzeugen heute schon Lösungen für den regionalen und urbanen Verteilerverkehr an, die den immer strenger werdenden Umweltauflagen und den besonderen Herausforderungen in Ballungsräumen Rechnung tragen.

Preisgekrönt in Europa

In Europa hat MAXUS bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. In Großbritannien wurde die Marke als „Hersteller von leichten Nutzfahrzeugen des Jahres” und „Hersteller von Elektrofahrzeugen des Jahres“ ausgezeichnet. Im Juli 2022 belegte MAXUS bei den AutomotiveINNOVATIONS Awards in der Kategorie "Innovationsstärkste Volumenmarke – Elektromobilität" einen hervorragenden zweiten Platz. Der MAXUS Mutterkonzern SAIC erreichte hier im länder- und markenübergreifenden Gesamtranking den vierten Platz – hinter Mercedes-Benz, Volkswagen und Tesla.

IKEA, Hertz, Post- und Kurierunternehmen

In Deutschland arbeitet MAXUS mit IKEA und Hertz zusammen. Beide Unternehmen nutzen eine MAXUS Fahrzeugflotte. In Großbritannien, Irland, Norwegen und Australien nutzen nationale Postbetreiber MAXUS Fahrzeuge, um Post umweltfreundlich zuzustellen. Auch die City of London und große Kurierunternehmen wie FedEx und Fastway setzen auf MAXUS.

Die Zukunft beginnt heute

Als Spezialist für Elektrofahrzeuge setzt MAXUS Maßstäbe in einem der dynamischsten Segmente. Die Umweltstandards werden immer strenger, insbesondere in Großstädten und Metropolregionen, in denen vor allem funktionierende Angebote für den regionalen Verteilerverkehr, für Handwerksbetriebe, kommunale Ent- und Versorgungsunternehmen und die letzte Meile gefragt sind. MAXUS bietet hier mit einem starken Fahrzeug-Line-Up Lösungen auf der Höhe der Zeit.